Willkommen in Freinsheim

Ein herzliches Willkommen wurde schon ungezählten Freinsheim-Besuchern entboten. Manch einer hat es am Ende gar so verstanden, daß er nach einigen Besuchen in Freinsheim ganz hierher gezogen ist. Aus dem historischen Winzerdorf, gelegen an der Deutschen Weinstrasse und im Herzen der Pfalz, ist im Laufe der Jahre eine springlebendig und liebenswerte Stadt geworden. Stetig gewachsen, doch mit einer bewohnten und daher auch belebten, gut erhaltenen Altstadt erfreut sich Freinsheim vieler Liebenswürdigkeiten die es zu einem begehrten Ziel gemacht haben. Die Freinsheimer haben es verstanden, die Moderne aufzugreifen, ohne Altehrwürdiges zu zerstören.

Stadtmauer Rundgang

Die erhaltene mittelalterliche Stadtmauer umschließt unzählige liebenswürdige Bauwerke, die mit Sorgfalt und Sinn fürs Auge restauriert ein Ensemble darstellen, dessen Charme sich dem Besucher beim Stadtbummel erschließt.

Unweit der Deutschen Weinstraße gelegen, in Weinberge gebettet bietet Freinsheim seinen Einwohnern und Gästen Ruhe und Gemütlichkeit, aber eben auch alles was die traditionelle Freude am Feiern mit sich bringt.

WEisentorein & Weinfeste zu jeder Jahreszeit, Gastfreundlichkeit und die ausgezeichnete Pfälzische Küche laden zum verweilen ein. Der Wein öffnet die Herzen, und die Winzer, die ihn bereitstellen, haben schon lange ihr Herz an den Wein verloren. Sie sind immer bereit, die köstlichen Lagen auf Flaschen gezogen - sei es als Riesling, Dornfelder oder neuerdings auch Chardonnay - aus ihrem kühlen Keller ans Tageslicht zu holen, um sie ihren Gästen zu kredenzen. Auch das ist bemerkenswert: Der Ort zeichnet sich durch eine besonders offene, jederzeit anzutreffende Gastfreundschaft aus. Ganz gleich, ob in der Woche, an einem Sonn- oder Feiertag, in Freinsheim sind Sie immer herzlich willkommen.

© Verkehrsverein Freinsheim e.V.