Herzogturm

Der Herzogturm wurde von den Zweibrücker Herzögen im 14./15. Jahrhunder erbaut.Dieser mächtigste Mauerturm der Befestigungsanlage war immer rundum geschlossen, während die Mehrzahl der anderen Türme zur Stadtseite hin offen waren. Da seine unteren Geschosse weder Tür noch Fenster hatten, wurde er wahrscheinlich als Verlies und Quarantäneturm genutzt.

Im Herzogturm sind nach umfangreichen Renovierungsarbeiten 2 Hotelzimmer auf 4 Ebenen entstanden die über das "Landhotel Altes Wasserwerk" gebucht werden können.

Informationen zur Buchung

Standort

Herzogsturm
Südliche Ringstraße
Freinsheim 67251 49° 30' 19.6452" N, 8° 12' 48.3228" E
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
© Verkehrsverein Freinsheim e.V.