Energetische Sanierung in der Ortsgemeinde

LED Beleuchtung (2014)
Energetische Sanierung in der Ortsgemeinde

Freinsheim hat sich 2014 zur energetischen Sanierung der Straßenbeleuchtung entschlossen und diese umgesetzt. Durch die Umrüstung auf energiesparende LED – Beleuchtung im Ortsnetz der Gemeinde wird der CO2-Ausstoß um 60% reduziert und eine Stromkosteneinsparung von jährlich 49% erzielt.
Die Umrüstung wurde mit einem Zuschuss von 25% durch das Förderprogramm der Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert. Unser Energielieferer, die Pfalzwerke AG, förderte die Maßnahme ebenfalls mit 10% Zuschuss.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Aktivitäten, die einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. Sie decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab, von der Konzepterstellung bis hin zu investiven Maßnahmen. Von den Programmen und Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Kommunen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.
Link Klimaschutzinitiative des BMU: www.bmu-klimaschutzinitiative.de
Link Projektsteuerer: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

© Verkehrsverein Freinsheim e.V.