Von-Busch-Hof Museumsfest "Altes Blechspielzeug in Aktion" Internationale Ausstellung - Historisches Spielzeugmuseum

Das liebevoll gestaltetes Museum im Herzen der Altstadt von Freinsheim/Weinstraße widmet sich der 150-jährigen Geschichte von Spielzeug der "Gebrüder Bing Werke Nürnberg", dem einst größten und vielseitigsten Spielwarenhersteller der Welt – dies macht es weltweit einmalig und begeisterte schon viele Besucher. Aber ist Spielzeug in Vitrinen nicht langweilig?

Daher veranstaltet das Museum vom 03. - 04. November zum 6. Mal ein Internationales Sammler-und Spielertreffen für Historisches Blechspielzeug. Für diese öffentliche Sonderausstellung haben schon 20 Sammler zugesagt, historische nd wertvolle Modellbahnen in verschiedenen Spurweiten mit Uhrwerk, Dampf und Strom auf großen Anlagen fahren lassen. Dampfmaschinen, Heißluft Motoren, die erste HO-Modellbahn, Straßen- und Zahnradbahnen aber auch beeindruckende Puppenherde und vieles andere Überraschungen warten auf die großen und kleinen Besucher. Auch die Museumsausstellung wurde um beeindruckende Neuzugänge erweitert.
Das Treffen im Von-Busch-Hof Freinsheim ist öffentlich, lädt andere Sammler zum Mitspielen ein und ist täglich von 11 –17 Uhr geöffnet. Im Eintrittspreis ist ein Museumsbesuch eingeschlossen.

3 November, 2018 - 11:00 - 4 November, 2018 - 17:00
Kosten pro Person: 
ab 2€

Standort

Von-Busch-Hof
Von-Busch-Hof
Freinsheim, RP 67251
AnhangGröße
museumsfest_freinsheim_2018_plakat-a1.pdf665.74 KB
© Verkehrsverein Freinsheim e.V.