Rotweinwanderung fällt auch 2022 der Pandemie zum Opfer

Es wurde schon befürchtet und nun ist es offiziell: Die beliebte Freinsheimer Rotweinwanderung kann auch in diesem Jahr aufgrund der weiterhin vorherrschenden Corona-Pandemie nicht stattfinden.
Überlegungen, den Gästen ein coronakonformes Alternativprogramm anzubieten, werden nun vom Weingut "Altes Landhaus" umgesetzt: Es bietet in seinem Außenbetrieb in der Franz-Liszt-Str. 8a vom 21.01. - 23.01.2022 ein "Winter-Wein-Erlebnis" für die ganze Familie mit ausgesuchten Weinen, Sekten und natürlich Glühwein. Im Speisenangebot stehen Crêpes, Kutschersteaks, Kartoffelsuppe und Bratwurst. Für die kleinen Gäste wird es ein Kinderkarussell geben.

Öffnungszeiten:
Fr von 17:00 - 22:00 Uhr
Sa und So von 14:00 - 21:00 Uhr

Auch die Freinsheimer Gastronomie lädt zu einem genussvollen Aufenthalt in der Stadt ein und mag den „Schmerz“ des ausgefallenen Events etwas lindern.

Hier folgt nun die Beschreibung der Rotweinwanderung zu Zeiten ohne Corona:

Frische Luft, Köstlichkeiten und feine Rotweine, das ist die Rotweinwanderung in Freinsheim zur Winterzeit. Am Freitag um 18 Uhr starten wir mit einer Fackelwanderung. Ca. 20 verschiedene Rotweinsorten können auf dem Wanderweg „Musikantenbuckel" durch die gleichnamige Weinlage verkostet werden. Ob Herzhaftes oder leckere Kuchenköstlichkeiten, der winterliche Speiseplan lässt keine Wünsche offen. Auch der Glühwein wird selbstverständlich nicht fehlen.
Fr 18 - 22 Uhr, Sa + So 11.30 - 18 Uhr

21 Januar, 2022 - 18:00 - 23 Januar, 2022 - 18:00

Standort

Freinsheim, RP 67251
Kontakt
© Verkehrsverein Freinsheim e.V.