Neujahrsgrüße des Verkehrsvereins Freinsheim e.V.

Liebe Mitbürger*innen,
liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

wir, die Vorstandschaft des Verkehrsvereins Freinsheim e.V., wünschen Ihnen von ganzem Herzen, ein glückliches, gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

Wer hätte Anfang 2020 gedacht, vor welche großen Herauforderungen uns dieses Jahr stellen wird. Wir mussten Verzicht üben. Nahezu alle geselligen Feste der Region mussten ausfallen. In Freinsheim konnte lediglich die Rotweinwanderung noch wie gewohnt stattfinden. Doch dafür müssen wir in diesem Jahr auf dieses beliebte Event verzichten.

All die schönen Feste, die vom Verkehrsverein und den Freinsheimer Weingütern, die dem Verein angehören, mit viel Engagement geplant und durchgeführt werden, fehlen schmerzlich.

Doch auch der Höhepunkt zum Jahresende, der Freinsheimer Weihnachtsmarkt, musste schlussendlich abgesagt werden. Kein Krippespiel mit schönen Liedbeiträgen, keine Weihnachtsmarkthütten, keine Laternenführungen, kein Verweilen in den Höfen, kein Winzer-Glühwein, keine Bratwurst, eben kein Weihnachtsmarkt.
Dennoch konnte in der Stadt ein wenig Weihnachtsstimmung verbreitet werden. Denn unzählige Weihnachtsbäume und Herrnhuter Sterne verwandelten die historische Altstadt in eine wunderschöne weihnachtliche Kulisse.
Viele helfende Hände der Stadt, des Gewerbevereins, des Vereins „Stiftung Freinsheim e.V.“, des Verkehrsvereins und der Anwohner haben hier ihren nicht ganz unbedeutenden Beitrag dafür geleistet.

An dieser Stelle sei ganz herzlich auch den fleißigen kleinen Helfern gedankt, die die Bäume um den Marktplatz herum so herrlich schön geschmückt haben! Liebe (Schul-) Kinder, wir sind begeistert, dass das trotz unseres so kurzfristigen Aufrufes so unkompliziert geklappt hat!

Unser Dank gilt heute auch noch denjenigen, die stets eine große Stütze des Vereins sind, sich aber dennoch im Hintergrund halten.
Ohne all diese Menschen wäre Freinsheim nicht das, was es heute ist, wären die Feste austauschbar und die vielen Gäste nicht so angetan von unserer hübschen Stadt.

Um all das bald wieder zu ermöglichen, bleibt uns heute nur ein Wunsch an Sie: Bleiben Sie gesund und voller Zuversicht, dann werden wir gemeinsam auch diese schwierige Zeit überstehen.

Für den Verkehrsverein Freinsheim e.V.

Jochen Weisbrod, 1. Vorsitzender
Im Januar 2021

© Verkehrsverein Freinsheim e.V.