Störche auf dem Dach der protestantischen Kirche Freinsheim

Die Kamera zeigt das Storchennest auf dem Dach der protestantischen Kirche Freinsheim. Es wurde im März 2022, nach sehr langem Leerstand, von einem Storchpaar bezogen. Dies wurde zum Anlass genommen mit einer Live-Kamera allen Interessierten einen Einblick in das Nest zu bieten. Die Kamera wurde am 28. April 2022, durch tatkräftige Unterstützung von Fred Krebs, Thomas Rückerl und Florian Graus, montiert und in Betrieb genommen.

Die Storchenkamera wird durch die folgenden Sponsoren betrieben:

- Immobilienkontor Freinsheim, Marie-Louise Wiesenbach (Übernahme der Kosten für die Internetverbindung)

- Graus Bürotechnik OHG (Übernahme der Kosten der Hardware wie Kamera und Router, der Kosten für das livespotting, sowie die Einrichtung und Betreuung der Kamera)

- Der protestantischen Kirchengemeinde Freinsheim (Übernahme der Stromkosten und Bereitstellung der Montagemöglichkeit)

© Verkehrsverein Freinsheim e.V.